Aufbrechen und losgehen

Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren sind eingeladen, einen Teil ihrer Sommerferien mit einer besonderen Reise zu verbringen: Vom 21. Juli bis zum 4. August 2007 können sie mit Jugendlichen aus dem Kirchenkreis Stolzenau zusammen von Volkenroda in Thüringen bis nach Loccum (bei Nienburg) pilgern. Pastorin Anja Niehoff aus Buxtehude, die die Reise organisiert, freut sich auf Jugendliche, die Lust am Ungewöhnlichen haben, die "ausbrechen wollen aus dem normalen Trott", um "sich selbst und Gott neu zu erleben".

Am 21. Juli geht’s am Vormittag mit dem Bus nach Volkenroda. Nach einer Übernachtung im dortigen Christuspavillon (Expo 2000) geht die erste Etappe bis Mühlhausen. Auf dem Weg in Richtung Loccum übernachtet die Gruppe in Klöstern, Jugendherbergen, Waldlagern und Burgen. Zwei Ausruhtage auf der Hälfte der Strecke sind eingeplant. Ein Versorgungsbus wird Teile des Gepäcks transportieren. Die Pilgerreise endet mit einem großen Fest in Loccum!

Weitere Infos bei Pastorin Anja Niehoff.

Die Anmeldeunterlagen gibt es hier.

Auf dem Pilgerweg ...