Mitsingen in der Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude

Etwa 60 Sängerinnen und Sänger der Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude, beheimatet in St. Petri Buxtehude unter Leitung von Kreiskantorin Sybille Groß, proben jede Woche in Buxtehude an der großen und kleinen geistlichen Chorliteratur.

Zuletzt beeindruckte die Kantorei mit der Aufführung der h-moll Messe von Johann Sebastian Bach, gestaltete zahlreiche Gottesdienste und auch am 1. Weihnachtstag war die Kantorei das musikalische Kernstück des Gottesdienstes, in dem wieder eine der Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach mit Mittelpunkt stand. Die Kantorei freut sich nun wieder über neue musikalische Mitsängerinnen und Mitsänger. In diesem Jahr steht u.a. die Erarbeitung und Aufführung des “Stabat mater” von Antonin Dvorak auf dem Programm, das zusammen mit der Kammersinfonie Bremen aufgeführt wird – ein großes, romantisches Oratorium, das durch seinen Klang- und Melodienreichtum spricht.

In Kürze beginnt das neue Chorjahr – Interessierte sollten sich vorab mit Kreiskantorin Sybille Groß in Verbindung setzen: kirchenmusikkirchenkreis-buxtehude.de , Tel.: 04162/2545795

Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude (Foto: privat)