Ökumenischer Freiluftgottesdienst auf dem Stadtfest

Im September 2017 wurde die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Buxtehude gegründet. Anlässlich des Stadtfestes veranstalten die fünf Mitgliedsgemeinden am Sonntag erstmals einen gemeinsamen Gottesdienst um 11 Uhr auf dem Petriplatz. Aus den evangelisch-lutherischen Gemeinden St. Paulus und St. Petri, der katholischen Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt, der Freien evangelischen und der Jesus-Gemeinde hat sich ein Vorbereitungsteam gebildet, dass den Gottesdienst gemeinsam gestaltet. Die Predigt wird Pastor Dr. Matthias Schlicht halten. Für die musikalische Begleitung sorgen der Posaunenchor von St. Petri und der Gospelchor The Worshippers. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Kirche statt.