Pastorinnen halten Aufstellungspredigten

Gleich zwei Pastorinnen aus dem Kirchenkreis Buxtehude schließen gerade ihre dreijährige Probezeit ab. Die Kirchenvorstände haben sie ermutigt, auf ihren jetzigen Stellen zu bleiben. Eva Gotthold in Neukloster und Aggie-Eleanor von Dewitz-Bodman in Horneburg sind nun vom Landeskirchenamt bzw. von den Horneburger Patronen für ihre Stellen benannt worden. Nun müssen sie sich mit Aufstellungspredigten dem Urteil der Gemeinde stellen. Wahlberechtigte Gemeindeglieder haben nach den Predigten eine Woche Zeit, Einspruch zu erheben. Superintendent Martin Krarup stellt klar: "Solche Einsprüche müssen mit grundsätzlichen Einwänden gegen die Eignung der beiden Pastorinnen für ihren Dienst begründet werden."Eva Gotthold hält ihre Predigt am Pfingstsonntag in der Kirche zu Neukloster. Aggie-Eleanor von Dewitz-Bodman predigt am 14. Juni auf dem Kirchplatz in Horneburg. Da in beiden Fällen die Zahl der Teilnehmenden durch die aktuellen Regeln begrenzt ist, werden beide Gemeinden die Predigten über ihre Internetseiten auch als Video zur Verfügung stellen. Nähere Informationen auch zu den Regularien der Gottesdienste finden sich unter st-marien-neukloster.de und kirche-horneburg.de.

Pastorin Eva Gotthold

Pastorin Aggie-Eleanor von Dewitz-Bodman